Ihre Wahlkampfagentur - Politikberatung und Bürgermeisterwahlen in Baden-Württemberg

Was möchten Sie werden?

Bürgermeister oder Bürgermeisterin?

Mit der richtigen Wahlkampfstrategie

können Sie Ihr Ziel erreichen!

Wahlkampf ist eine extreme Herausforderung. Sie können nur gewinnen, wenn Sie als Person überzeugen. Wir wissen, wie man Botschaften transportiert, die Zielgruppen definiert, Nähe zu den Wählerinnen und Wähler schafft und Wahlen gewinnt. Setzen Sie mit uns als Agentur von Anfang an auf Sieg!
– the rathaus

Wir zeigen Ihnen den Weg in

Bürgermeisterwahl, OB-Wahl, Kommunalwahl

Wahlkampf bedeutet: Strategie • Kampagne • Management • Website • Social Media • Pressetexte • Print • Terminplanung

+ profis sind ihr plus

Wer gewinnen will, braucht ein erfahrenes, eingespieltes und belastbares Team im Hintergrund. Wir halten Ihnen den Rücken frei für die persönlichen Begegnungen mit den Menschen in Ihrer Gemeinde oder Stadt, für Gespräche, Diskussionen und den klassischen Tür-zu-Tür-Wahlkampf.
Sie müssen nicht die Arbeit von Freelancern koordinieren oder einer Agentur, die normalerweise Kampagnen für Unternehmen macht, erklären, weshalb Sie statt eines zweiten Imagevideos lieber mit Ihrem klimaneutral gedruckten Flyer an die Haustüren gehen wollen.

Ihre Person. Ihre Wahl. Ihr Sieg.

Wir sind

die richtige Wahl für Sie!

+ kommunikation ist unsere stärke

Wir zeigen mit Ihrem professionellen Auftritt, dass Sie Bürgermeister können!

Wahlkämpfe sind Kommunikation. Ein gelungener Wahlkampf ist immer einer, bei dem die Bewerberin oder der Bewerber erfolgreich in den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern tritt. Die Wahl gewinnt nur, wer nah bei den Menschen ist und als Person überzeugt. Themen spielen dabei längst eine viel weniger wichtige Rolle. Ihr Wahlkampf ist eine Arbeitsprobe und unsere Wahlkampfagentur hilft Ihnen, abzuliefern.

the rathaus - Team

Waltraud Kässer

Politikwissenschaftlerin
Texte & Content

the rathaus - Team

Piri Robinson

Webdesignerin
Design, Druck & SEO

Überlassen Sie nichts dem Zufall, denn das tun wir auch nicht!

Wir unterstützen Sie mit einem durchdachten, sehr gut vorbereiteten Wahlkampf und helfen Ihnen in direkten Kontakt mit Ihren Wählerinnen und Wählern zu treten. Unsere Stärke ist unsere Erfahrung aus einem guten Dutzend Bürgermeister-, Oberbürgermeister-, Landtags- und Bundestagswahlkämpfen. Wir sind bereit, unser Wissen mit Ihnen zu teilen, reagieren, wann immer es nötig ist, schnell und flexibel.

Bürgermeisterwahlen Baden-Württemberg 2023! Wo wird wann die Rathausspitze neu gewählt?

Wahlkampf-Blog

Bürgermeisterwahlen Baden-Württemberg 2022! Wo wird wann die Rathausspitze neu gewählt?

Wie finanzieren Sie einen Bürgermeisterwahlkampf und wie hoch sind die Kosten?

Die anfallenden Kosten werden in der Regel aus eigenen Mitteln beglichen, es gibt aber natürlich auch Spenden von Privatpersonen und Firmen sowie von Wählervereinigungen oder Parteien (das mindert aber Ihre Unabhängigkeit).
Die Höhe der Kosten Ihres Wahlkampfs orientiert sich an der Einwohnerzahl und Ihren Wahlkampfaktivitäten. Je größer Ihr Budget, desto mehr können Sie erreichen! Rechnen Sie mit mindestens 1€, eher aber mit 2€ pro Einwohner. Hinzu kommt, dass Sie auf jeden Fall 4–6 Wochen „Wahlkampfurlaub“ einplanen sollten.
Diese Kosten können steuerlich in Ihrer Steuererklärung als Werbungskosten geltend gemacht werden. Übrigens: Eine staatliche Wahlkampfkostenerstattung wie bei den Parteien in Bundes- und Landtagswahlkämpfen gibt es nicht.

Zeitplan eines Bürgermeister-Wahlkampfes

Der Zeitplan für die Stellenausschreibung ist in der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg - GemO festgelegt:
(1) Wird die Wahl des Bürgermeisters wegen Ablaufs der Amtszeit oder wegen Eintritts in den Ruhestand oder Verabschiedung infolge Erreichens der Altersgrenze notwendig, ist sie frühestens drei Monate und spätestens einen Monat vor Freiwerden der Stelle, in anderen Fällen spätestens drei Monate nach Freiwerden der Stelle durchzuführen. Die Wahl kann bis zu einem Jahr nach Freiwerden der Stelle aufgeschoben werden, wenn die Auflösung der Gemeinde bevorsteht.
(2) Die Stelle des hauptamtlichen Bürgermeisters ist spätestens zwei Monate vor dem Wahltag öffentlich auszuschreiben. Die Gemeinde kann den Bewerbern, deren Bewerbungen zugelassen worden sind, Gelegenheit geben, sich den Bürgern in einer öffentlichen Versammlung vorzustellen.

Bürgermeisterwahl, OB-Wahl, Kommunalwahl

Direkter Draht ➜
☎ 07531 9369693 | ✉ info@therathaus.de